Das Testament der Isis

Das Testament der Isis

Andy Hermann

Science Fiction & Fantasy

ePUB

624,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783757899530

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.05.2023

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
CHF 8.00

inkl. MwSt.

sofort verfügbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Du schreibst?

Erfüll dir deinen Traum, schreibe deine Geschichte und mach mit BoD ein Buch daraus!

Mehr Infos
Wie gefährlich ist ein Papyrus, der mehr als doppelt so alt ist, wie die Ursprünge der ägyptischen Zivilisation? Welches tödliche Geheimnis ist darin verborgen?
Ein Berliner Archäologieprofessor hat das Papyrus in Kairo als Fälschung billig erstanden, es sollte ein Souvenir für seine Frau sein. Doch bald wird er gnadenlos gejagt, da mysteriöse Ägypter das Papyrus unbedingt wieder haben wollen. Es darf keine Übersetzung geben.
Es ist aber zu spät, seiner Tochter Anna, einer angehenden Anthropologin und ihrem Freund, einem IT-Experten, ist die Übersetzung mittels IT und künstlicher Intelligenz gelungen und Julia, eine Hamburger Journalistin hat von der Sache Wind bekommen und wittert die Megastory.
Alle wollen nach Kairo, aber nur Julia kennt Alwin, den Abenteurer mit dessen Hilfe sie geheime Nachforschungen anstellen. Sie wissen nicht, in welch tödliche Gefahr sie sich begeben, als sie wie Grabräuber illegal in den Untergrund des Gizeh Plateaus vordringen.
Gibt es dort unten die Kammer des Wissens, von der schon Herodot gewusst haben soll?
Finden sie tief unter der Wüste Beweise für eine untergegangene uralte High Tech Zivilisation oder werden sie alle in dem unterirdischen Labyrinth sterben?
Andy Hermann

Andy Hermann

Das Schreiben wurde bereits in seinen Zwanzigern mit Kurzgeschichten und Lyrik gepflegt, die ersten Romane sind berufsbedingt erst nach der Jahrtausendwende bzw. in den Jahren ab 2015 geschrieben und veröffentlicht worden, da ihm seine berufliche Laufbahn als CIO einer international tätigen Dienstleistungsorganisation über lange Jahre wenig Zeit zum Schreiben gelassen hat.

Nun folgt er seiner Berufung und verpackt Themen wie spirituelle Erfahrungen, Grenzwissenschaften und verbotene Archäologie in spannende Geschichten in Romanform.

"Wenn die Wirklichkeit so einfach wäre, wie uns manche glauben machen wollen, dann wäre die Welt langweilig", ist sein Credo.

Bisher sind vier Romane veröffentlicht worden, siehe
www.dieanderenseiten.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Search engine powered by ElasticSuite